Potenza

Potenza ist die Hauptstadt der süditalienischen Region Basilicata und der Provinz Potenza. Die um die Hauptstadt liegende Provinz hieß vor 1871 Provinz Basilikata, war aber nur ein Teil der heutigen Region Basilikata. Die Gemeinde Potenza zählt 68.297 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2010) auf 174 km². Die Stadt selbst liegt bei 819 m über dem Meeresspiegel auf einem steilen Bergzug über dem Flusstal des Basento. Sie ist die höchstgelegene Hauptstadt einer Region in Italien. Potenza ist Sitz eines Erzbischofs der katholischen Kirche und der Universität Basilicata.

Potenza hat eine Dani Handstempel-Maschine verwendet.