Varese

Varese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Varese (lombardisch: Vares) ist eine Stadt im Nordwesten der Lombardei in Oberitalien.
Varese ist Hauptstadt der Provinz Varese und seit 1998 Universitätsstadt (Università d’Insubria). Die Stadt hat 80.927 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013) und bedeckt eine Fläche von 54 km². Die Höhe über Meeresspiegel wird mit 382 m angegeben.

Varese hat eine Flyer Stempel-Maschine verwendet.